Qualitätssicherung

Unsere Qualitätspolitik garantiert die Gesamtkontrolle aller Unternehmensprozesse gemäß UNI EN ISO 9001:2008. Wir sind zertifiziert durch DET NORSKE VERITAS für den Anwendungsbereich: "Präzisionsarbeiten beim Zerspanen von Einzelteilen laut Kundenvorgabe". In unserer Arbeit sind Präzision und Qualität schon immer grundlegend gewesen. Diese Tatsache sehen wir durch die ISO-Zertifizierung unserer Unternehmensprozesse bestätigt. In anderer Hinsicht konnten wir profitieren: Durch neue Möglichkeiten wurden Prozesse beschleunigt und weiterentwickelt.

MECC-TRE verfügt über umfangreiche Messtechnik zur präzisen Kontrolle der ausgeführten Bearbeitungen. Qualitätskontrolle ist ein Hauptbestandteil der Produktion, durch sie können wir
1 - auf Wunsch Konformitätserklärungen über die Abmessungen der bearbeiteten Teile für den Kunden erstellen.
2 - dank der ständigen Qualitätsüberprüfung der ausgeführten Arbeiten nützliche Informationen gewinnen und diese dem internen Prozess der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung zuführen.

Die Qualitätskontrolle der Bearbeitungen bedient sich folgender Mittel:
• wärmestabilisierter Raum zur Abmessungskontrolle der Teile mit 3D-Messtechnik (Carl Zeiss Accura), gebaut Ende 2009.
• Richtplatte aus Granit mit Höhenmessgerät TESA für 2D-Messungen.
• Eichung aller bei uns vorhandenen Messgeräte durch ein externes spezialisiertes Unternehmen
• Reservierter Raum mit 2 Voreinstellungsvorrichtungen zur Vorbereitung und Kontrolle der im Produktionsprozess verwendeten Werkzeuge.

Maschinen:
» Metrologisches Labor
» 3-D-Koordinatenmessmaschine mit numerischer » Steuerung
» Höhenmesser
» Rugosimeter

Fotogalerie

!!__MISSING TRANSLATION__